Cluster Ost 2024 – Fit für die nächsten Jahrzehnte

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) saniert im Jahr 2024 die Tunnel Mühlebühl, Bühlberg und Wasserfluh und modernisiert Teile der Infrastruktur. In Lichtensteig setzt die SOB zwei Viadukte instand und erneuert den in die Jahre gekommenen Thursteg. Damit gewährleistet die Südostbahn den Reisenden auf der Bahnstrecke zwischen Herisau und Wattwil auch in Zukunft einen sicheren, komfortablen und pünktlichen Bahnbetrieb.

Anwohner-Information vor Ort Brunnadern-Neckertal und LichtensteigZu den Daten und Terminen
Informationen Bahnersatz und Halteorte
    
Projektstart: Februar 2024 Totalsperre: ab 6. Juli 2024, bis und mit 11. August 2024Medienbericht TVO:
SOB saniert Strecke zwischen Herisau und Lichtensteig
Projektende: Dezember 2024 Gesamtkosten: 50 Mio. Franken