Reisetipp Wien

Fernweh? Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen unserer Reisefachleute für Ihre nächsten Ferien. 

Winterzauber

Wer einmal im Winter Wien besucht hat, weiss, dass hier bezüglich Betriebsamkeit die kalte Jahreszeit dem Sommer in nichts nachsteht! Denn auch nachdem die Lichter des Christkindlmarkts erloschen und die Kerzen des Adventskranzes niedergebrannt sind, geht’s in dieser Stadt weiter mit dem Winterzauber.

Wiener Tradition und Unterhaltung

In den ersten Wochen des Jahres dominiert in Wien der Dreivierteltakt. Das beginnt mit dem Jahreswechsel, der hier mit dem Silvester-Pfad durch die Altstadt gefeiert wird. An Ständen werden Sekt und Snacks und auf Bühnen kolossale Live-Acts serviert und auf den Altstadtplätzen Walzer getanzt. 

Beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker setzt sich der Walzertraum fort. Das stets restlos ausverkaufte Konzert im Goldenen Musikvereinssaal wird in alle Welt übertragen. 2019 steht Christian Thielemann am Pult. Ein regelrechtes Walzer-Eldorado bieten im Januar und Februar die 450 Bälle der Ballsaison. Den eleganten Auftakt macht der Hofburg Silvesterball, Höhepunkt ist der berühmte Opernball Ende Februar. Der Philharmonikerball, der Kaffeesiederball und der Johann-Strauss-Ball sind weitere Highlights des Ballvergnügens. Wer es weniger klassisch mag, feiert in angesagten Clubs wie im Flex, der Grellen Forelle, der Pratersauna oder in der Volkgarten Disco. 

Süsser Genuss

Der «Eistraum» von Januar bis Anfang März verwandelt den Rathausplatz in einen 8000 m² grossen Eislaufplatz, der sportliche Schwünge aber auch gemütliche Spazierfahrten auf den Eisbahnen im angrenzenden Park ermöglicht. Die angezuckerten oder durch den Raureif schillernden Schlossparks Schönbrunn oder Pötzleinsdorf bieten auf einem Spaziergang eine einzigartige Kulisse.

Die Frischluft tut nicht nur dem Gemüt und der Seele gut, sondern steigert auch das Verlangen nach einer warmen Stube und nach Zucker und heissen Getränken. Dabei ist man in Wien genau an der richtigen Adresse. Das Wiener Kaffeehaus ist als Oase der Gemütlichkeit rund um den Globus bekannt. Traditionelle bis stylische Kaffeehäuser verführen mit Kaffee-Kreationen, Sachertorte und vielen weiteren Torten und Kuchen zum süssen Genuss.

Nach einem solch bereichernden Tag könnte mancher Abend in gediegener Club-Atmosphäre ausklingen – zum Beispiel bei chilligem Live-Jazz in der Albertina Passage.  

Das Angebot

Bahnreise und Hotel ab CHF 439.–* pro Person

*Bahnfahrt 2. Klasse (Basis Halbtax) ab Zürich nach Wien und retour. Eine Nacht im Hotel Das Capri*** (Basis Doppelzimmer) inkl. Frühstück für die Abreise am 18.01.2019.

Die Reise nach Wien ist auch an anderen Tagen möglich.

Weitere Informationen zur Reise (PDF)

Alle «railtour»-Angebote online buchen

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne in unseren Bahnreisezentren. Bei einer Buchung am Schalter wird Ihnen eine Auftragspauschale von CHF 50.– verrechnet.  

Online Buchen