Für Sie unterwegs

Die SOB ist mit modernen Flirt-Zügen und dem Traverso für Sie unterwegs. Wir betreiben zwei Fernverkehrslinien in Kooperation mit der SBB und sind im Regionalverkehr tätig.

Seit Dezmber 2020 betreibt die SOB in Kooperation mit der SBB die Fernverkehrslinie Treno Gottardo. Sie verbindet die Städe Basel bzw. Zürich mit Locarno. Ab dem Fahrplanwechsel 2021 kommt eine weitere Fernverkehrslinie, Aare Linth, hinzu. Unsere kupferfarbenen Züge sind dann von Bern nach Chur unterwegs.

Zum Vergrössern klicken.

Im Regionalverkehr sind wir auf der Strecke Voralpen-Express von St. Gallen nach Luzern unterwegs. Zudem gehören zu unserem Netz verschiedene S-Bahn-Verbindungen in der Ostschweiz, in der Innerschweiz und im Kanton Zürich. Ergänzt wird unser Liniennetz durch drei Buslinien. 

SOB-Streckennetz

Die Südostbahn besitzt eine eigene Infrastruktur von 123 Kilometern. 

Zum Vergrössern klicken.