Unterwegs mit eingeschränkter Mobilität

Ob Reiseplanung, kostenlose Einstiegshilfe oder autonomes Reisen, wir verbessern laufend unser Angebot für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität. Hier finden Sie alle Informationen zum barrierefreien Reisen. 

Barrierefreies Reisen

Kaufen Sie Ihre Billette auf www.sbb.ch oder in der App SBB Mobile. Sie können die Billette jeweils ausgedruckt bei der Kontrolle vorzeigen. Die in der App gekauften Billette werden dort gespeichert sowie angezeigt und müssen nicht ausgedruckt werden.

Auf der Seite "Barrierefreies Reisen" finden Sie Informationen zu unsere Bahnhöfe und Haltestellen. In der App SBB Mobile ist zudem die Barrierefreiheit Ihrer Verbindung ersichtlich. Wählen Sie dazu «Standard-Ansicht» – «Barrierefreies Reisen». Unter den Zuginformationen finden Sie Hinweise zu den Wagen für Rollstühle und der 1. und 2. Klasse.

Benötigen Sie Hilfe beim Ein- und Aussteigen? Das Call Center Handicap hilft Ihnen dabei. Weitere Informationen finden Sie hier

Fahrvergünstigungen

Für Fahrten in den öV gib es den Ausweis für Reisende mit einer Behinderung (Begleiterkarte) sowie eine Karte für Blinde und Sehbehinderte und das ermässigte GA.

Informationen zu den Karten gibt es hier

Leichte Sprache

Reisen Sie selbständig mit dem Zug. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

  • Billetts kaufen unter www.sbb.ch, in der App SBB Mobile oder in Ihrem Bahnreisezentrum
  • Rufen Sie das Call Center Handicap für eine Ein- und Aussteigehilfe an. Die Telefonnummer lautet 0800 007 102. Die Nummer ist kostenlos von 6.00 Uhr bis 22.30 Uhr erreichbar.
  • Wenn Sie auf eine Begleitung beim Reisen angewiesen sind, nehmen Sie mit einer Begleiterkarte kostenlos eine Begleitperson mit. Die Begleiterkarte erhalten Sie von den kantonalen Stellen. 

Weitere Informationen inkl. Downloads finden Sie unter www.sbb.ch/handicap.

Call Center Handicap

Beim SBB Call Center Handicap können Sie professionelle Hilfe fürs Ein- und Aussteigen auf Stützpunktbahnhöfen bestellen. Zudem berät Sie das Call Center über die Zugänglichkeit von Bahnhöfen und Zügen und kann Ihnen Tipps für die Auswahl der am besten geeigneten Züge geben.

Weitere Informationen und Broschüren finden Sie hier

Unsere Website

Bei der Erstellung unserer Website haben wir die gängigen Richtlinien für Barrierefreiheit beachtet. Dadurch können auch Personen mit eingeschränktem Sehvermögen auf unserer Site surfen.

Über Verbesserungsvorschläge und Tipps zur Optimierung freuen wir uns.