Anpassungen in den Stosszeiten

Zurzeit ist der Streckenabschnitt der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) zwischen Wittenbach und St. Gallen St. Fiden wegen Bauarbeiten gesperrt. Die SOB verbessert ab sofort das Bahnersatzangebot und fährt pünktlicher in den Hauptverkehrszeiten.
 

Während der neunwöchigen Totalsperre zwischen Wittenbach und St. Gallen St. Fiden von Montag,9. Juli 2018 bis Sonntag, 9. September 2018, Betriebsschluss, verkehren für die S8, S81 und den RE Konstanz Bahnersatzbusse nach einem Spezialfahrplan zwischen St. Gallen und Wittenbach sowie zwischen St. Gallen St. Fiden und Wittenbach. Während neun Wochen sind die Busse zwischen St. Gallen und Wittenbach im 15-Minuten-Takt (ab 20.30 Uhr im 30-Minuten-Takt) und zwischen St. Gallen St. Fiden und Wittenbach im 30-Minuten-Takt unterwegs. Neben den Bahnersatzbussen verkehren die regulären Postautolinien 80.200/202/205. 

Kundenorientiertes Angebot zu Hauptverkehrszeiten
Zu Stosszeiten kann sich die Fahrzeit auf dem Abschnitt Heiligkreuz–Wittenbach verlängern, was sich vereinzelt nachteilig auf die Anschlüsse in Wittenbach auswirkt. «Mit einem zusätzlichen Bus auf der Strecke St. Gallen St. Fiden–Wittenbach an Werktagen in der Hauptverkehrszeit», so SOB-Betriebsplaner Roland Vetsch, «bieten wir den Reisenden ab sofort pünktlichere Verbindungen an.» Um die Anschlussgewährung in Wittenbach zusätzlich zu verbessern, wird die Abfahrtszeit der Bahnersatzbusse in St. Gallen St. Fiden fünf Minuten früher gelegt. Die Bahnersatzbusse ab St. Gallen St. Fiden fahren dadurch Montag bis Freitag zwischen 15.55 und 18.30 Uhr jeweils zur Minute xx.25 und xx.55.

Die Haltestellen der Bahnersatzbusse befinden sich in Wittenbach am Bahnhof beim Güterschuppen, am Bahnhof St. Gallen St. Fiden beim Kiosk und in St. Gallen auf dem Bahnhofplatz an der Eventkante bei der Unterführung West. Der Onlinefahrplan (www.sbb.ch/fahrplan) ist angepasst. Reisenden mit Velos wird die Fahrt über Rorschach empfohlen, da der Transport von Velos in den Bahnersatzbussen nicht möglich ist. 

Tag der offenen Baustelle in Wittenbach
Am Mittwoch, 1. August 2018 lädt die SOB zu einem Augenschein auf die Grossbaustelle «Erneuerung Bruggwald- und Galgentobeltunnel» ein. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort über den Stand der Bauarbeiten am Bruggwaldtunnel zu informieren und einen kleinen Rundgang (Zeitbedarf: ca. eine Stun-de) zu machen.
Treffpunkt: Installationsplatz Bahnhof Wittenbach
Dauer: 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Hinweise: Die Führung ist für Kinder unter 10 Jahren ungeeignet sowie nicht rollstuhlgängig. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die ersten 200 Anmeldungen sind dabei. Solides Schuhwerk wird vorausgesetzt.
Anmeldung: einsteigen@ sob.ch

Bild: Busparade am Bahnhof Wittenbach 

 

Medienmitteilung download