Reisetipp

Fernweh? Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen unserer Reisefachleute für Ihre nächsten Ferien. 

Wien und sein grüner Dschungel

Wien. Was fällt Ihnen dazu spontan ein? Barocke Paläste? Der imposante Stephansdom? Kaffeehäuser oder etwa der Prachtsboulevard «Ringstrasse»?

Diese gehören alle tatsächlich zu Wien und sind einmalig. Ebenso bemerkenswert ist aber die Tatsache, dass Wien mit einem Anteil von über 50% Grünfläche am Stadtgebiet eine der grünsten Metropolen der Welt ist.

Der «richtige» Dschungel der WienerInnen liegt im Osten der Stadt, heisst Lobau und ist Teil des Nationalparks Donau-Auen. Dieser ist die Heimat von über 800 Pflanzen, darunter seltenen Orchideen, 30 Säugetier- und 100 Vogelarten, über 80 Reptilien-, Amphibien- und Fischarten; u. a. Biber, Seeadler, Gottesanbeterinnen, Graureiher und Eisvögel.

Vom Shopping in der Innenstadt also direkt in dieses grüne Wiener Naherholungs-Paradies? Kein Problem mit dem kleinen aber feinen Nationalpark-Boot. Es fährt von der Altstadt entlang des Wiener Donaukanals direkt in den Dschungel. Warum also nicht die vielseitigen Eindrücke aus der historischen Stadt bei einer kleinen Wanderung in der Natur verdauen?

Wiener Schlemmereien

À propos Verdauen. Als einzige Stadt der Welt ist Wien Namensgeber eines eigenständigen Speisen-Stils, der Wiener Küche. Aus Einflüssen verschiedenster Länder wird in Wien eine abwechslungsreiche, die Fantasie immer aufs Neue anregende Küche komponiert. Dabei ist das weltberühmte Wiener Schnitzel nur die Spitze des Eisbergs. 

Wer es süsser mag, besucht ein Wiener Kaffeehaus für Kaffee und Kuchen; Oase der Gemütlichkeit und ebenfalls rund um den Globus bekannt. Seit einigen Jahren zählt die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur sogar zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Moderne Vertreter des Kaffeehauses bereichern die Tradition heute durch stylisches Flair. Mit dem Café verwandt ist die Konditorei. Gugelhupf, Sachertorte und viele anderen Torten und Kuchen verführen zum süssen Genuss. Diese gibt es übrigens auch als «Take Away», denn sie schmecken auch im Dschungel gut.

Das Angebot

Bahnreise und Hotel ab CHF 361.–* pro Person

*Bahnfahrt 2. Klasse (Basis Halbtax) ab Wohnort via Buchs SG nach Wien und retour. Drei Nächte im Hotel Mercure Wien Westbahnhof*** (Basis Doppelzimmer) inkl. Frühstück.

Die Reise nach Wien ist auch an anderen Tagen möglich.

Weitere Informationen zur Reise (PDF)

Alle «railtour»-Angebote online buchen

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne in unseren Bahnreisezentren. Bei einer Buchung am Schalter wird Ihnen eine Auftragspauschale von CHF 50.– verrechnet.  

Online Buchen