Gruseldinner in der S4

Steigen Sie ein und erleben Sie ein gruseliges Dinner in der S4. Es erwartet Sie ein exklusives Schauspiel inklusive Nachtessen – ein garantiert unvergessliches Erlebnis. 

Florian Rexer lehrt Sie das Gruseln

In Zusammenarbeit mit www.dinnerevents.ch und Florian Rexer wurde im Vorfeld ein Stück komponiert, das auf die Rahmenbedingungen im Zug abgestimmt ist. Das Schauspiel «Der scheintote Graf auf Reisen» wird erstmals in einer S-Bahn durchgeführt und entführt Sie in eine schaurig schöne Welt. 

Jetzt vormerken und buchen: 31. Oktober 2017

Treffpunkt ist in St. Gallen um 19 Uhr. Dort begrüssen wir Sie auf Gleis 5 mit einem Willkommensdrink, bevor die Gruselfahrt um den Säntis beginnt. Während der knapp 3-stündigen Fahrt servieren wir Ihnen ein Menü inklusive Getränke. Der Zutritt ist ab 6 Jahren, auch Gruppen sind willkommen. Eine Verkleidung ist nicht erwünscht. 

Kosten pro Person: CHF 85.– inklusive Nachtessen und Getränke sowie Zugbillett. Wir senden Ihnen vorab eine Rechnung. Nach Zahlungseingang erhalten Sie dann eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 26. Oktober 2017. Die Anmeldung ist verbindlich. 

Aktuelle Information: Das Gruseldinner ist ausgebucht. Über allfällige Zusatzvorstellungen informieren wir Sie gerne an dieser Stelle. 

Achtung: Sie erhalten die definitive Teilnahmebestätigung inklusive Rechnung spätestens eine Woche vor dem Event. Es hat nur noch wenige Plätze frei.