Mehr Platz und Komfort am SOB-Bahnhof Herisau

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) investiert rund 22 Millionen Franken in einen modernen und für alle Reisenden hindernisfrei zugänglichen Bahnhof in Herisau. Die Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten finden in Teilprojekten statt und werden etappenweise bis 2025 abgeschlossen.