Stationsprojekt Burghalden

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) passt den Bahnhof Burghalden an die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) an und saniert Teile der in die Jahre gekommenen Infrastruktur. Die Bauarbeiten sind für das Jahr 2023 geplant.